Physiotherapie für Pferde

Durch Bewegungsübungen, Dehnungen, Mobilisationen, Massagen, physikalischen Therapien und andere Maßnahmen werden verspannte Muskeln gelöst, Schmerzen gelindert und die natürliche Beweglichkeit wiederhergestellt.

 

Die Pferdephysiotherapie wird oft als begleitende Therapie in Kooperation mit einem Tierarzt bei aktiven und chronischen Krankheiten angewandt. Ebenso aber auch zur Gesunderhaltung und Leistungssteigerung. Wichtigstes Werkzeug des Therapeuten sind seine Hände, zudem nutzen wir auch physikalische Reize (Wärme und Kälte, Strom, Strahlung).


Kernziele sind:

  • Schmerzlinderung/Schmerzfreiheit
  • Wiederherstellung natürlicher Bewegungen
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • Durchblutungs- und Stoffwechselförderung
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  • Motivation - Bewegung soll Freude bereiten!
  • Ursachenbekämpfung
  • Prävention

 

Die Physiotherapie gibt es seit ca. 25 Jahren im Veterinärbereich


KONTAKT:

Ramthun Physiotherapie für Pferde

Yvonne Ramthun

Pferdephysiotherapie Osnabrück

+49 176 30763498

PhysiotherapiePferd@web.de

www.PhysiotherapiePferd.de